Direkt zum Inhalt

Gesunde Muskulatur

DER SCHLÜSSEL FÜR EIN AKTIVES LEBEN

Über eine kräftige, gesunde Muskulatur zu verfügen, ist keine Frage des Status oder der bloßen Ästhetik. Gesunde Muskeln sind ein wesentlicher Schlüssel zu einem langen, aktiven und selbstbestimmten Leben. Denn eine gesunde Muskulatur wirkt sich auf vielfältige Weise auf die Gesundheit des gesamten Organismus aus. Es lohnt sich deshalb immer, etwas für den eigenen Muskelaufbau zu tun. Werden Sie aktiv!

KRAFTSPENDER FÜR KÖRPER UND SEELE

Gesunde und kräftige Muskeln machen Sie nicht nur leistungsfähiger, sie schützen Sie auch vor Verletzungen. Denn eine starke Muskulatur stützt und stabilisiert den gesamten Körper und macht ihn zugleich beweglicher. Sie beugt Rückenbeschwerden vor, entlastet die Gelenke, stärkt Herz und Knochen, steigert Ausdauer und Kraft und kurbelt den gesamten Stoffwechsel an. Eine hohe Muskelmasse reduziert zugleich den Körperfettanteil, wodurch z. B. auch das Risiko sinkt, einen Herzinfarkt zu erleiden. Klares Fazit: Gesunde, kräftige Muskeln bedeuten mehr Lebensqualität.

BEWEGUNG HÄLT BEWEGLICH

Ab Mitte 30 baut der Körper allmählich Muskeln ab. Doch Sie können etwas dagegen tun, indem Sie in Bewegung bleiben. Sich regelmäßig zu bewegen, ist Balsam für Körper und Geist: Wir fühlen uns fitter, ausgeglichener und zufriedener. Zudem steigert körperliche Aktivität auch die geistige Beweglichkeit. Öfter die Treppen, statt den Aufzug nehmen, zu Fuß Einkaufen, statt per Auto, wieder öfter Fahrradfahren oder Inlineskaten. Mehr Bewegung lässt sich leicht in den Alltag integrieren. Wenn Sie dazu noch Sport treiben, und regelmäßig trainieren wollen, umso besser.

TIPPS FÜR TRAINING

Mit gezieltem Training zum Muskelaufbau leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu Ihrer körperlichen Gesundheit: Doch als Anfängerin oder Anfänger sollten Sie unbedingt langsam mit dem Krafttraining starten und ihre Muskeln nicht bis an die Schmerzgrenze belasten, um Verletzungen oder Zerrungen zu vermeiden. Setzen Sie auf abwechslungsreiche Übungen für verschiedene Muskelgruppen mit zunächst nur wenigen Wiederholungen und steigern sie sich mit der Zeit. Beim Training sollten Sie einen deutlichen Reiz in ihrem Körper spüren, doch vermeiden einen schweren Muskelkater. Legen Sie nach intensiven Krafttrainingseinheiten eine Pause von 48 Stunden ein. Nutzen Sie die Zwischenzeit zur aktiven Regeneration – z. B. mit lockerem Schwimmen, Radtouren oder Spaziergängen.
Welches Muskelaufbautraining sie auch wählen, hören Sie unbedingt auf Ihren Körper – und steigern Sie die Belastung moderat. Trainieren Sie zwei- bis dreimal pro Woche möglichst alle Muskelgruppen und gönnen Sie sich ausreichend Regenerationszeit.

WAS GESUNDEN MUSKELN SCHMECKT

Wer den eigenen Muskelaufbau durch Ernährung unterstützen möchte, sollte mehr Protein zu sich nehmen. Die darin enthaltenen Aminosäuren sind wichtige Bausteine zum Muskelaufbau. Lebensmittel wie Eier, Fisch, Fleisch sowie Milchprodukte liefern viel Protein. Wer lieber vegan lebt, kann auf proteinreiche Gemüsesorten und Hülsenfrüchte wie Spinat, Brokkoli, Linsen, Soja- oder Kidneybohnen zurückgreifen. Doch Sie können noch mehr tun, um die Effizienz Ihrer Übungen zum Muskelaufbau deutlich zu steigern: LIVADUR ist die ideale Ergänzung für Ihr Trainings- und Ernährungsprogramm.

LIVADUR: TÄGLICH AKTIV – FÜR IHREN MUSKELAUFBAU

der Muskelfunktion Aktiv-Komplex von LIVADUR ist in seiner Zusammensetzung und Qualität einzigartig, denn Kreatin, Magnesium und Vitamin D3 tragen jeweils zu einer positiven Wirkung auf die Muskelfunktion bei. So verstärkt LIVADUR die Wirkung von Krafttraining auf Ihren Muskelaufbau. Lösen Sie einfach täglich den Inhalt eines Portionsbeutels in einem Glas Flüssigkeit auf. Wir empfehlen die tägliche Einnahme über mehrere Monate hinweg. LIVADUR steht für höchste Qualität – Made in Germany.

Das könnte Sie auch interessieren:

20. Jun 2022

Wofür braucht der Körper Ballaststoffe?

Eine vielseitige, gesunde Ernährung wäre undenkbar ohne sie: Ballaststoffe. Aufgaben im Körper wie das Binden von Was...

14. Jun 2022

Kreatin: Training, Supplementierung & Ernährung

Kreatin vor oder nach dem Training? Für einen zufriedenstellenden muskelaufbauenden Effekt stellt sich die Frage, ob ...
Schließen (Esc)

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie alles rund um LIVADUR

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen